top of page

Kinesiologie

Ziel der Kinesiologie ist es Ihr Wohlbefinden und Ihr Gleichgewicht zu verbessern und zu wahren (auf den physischen, chemischen/alimentären und emotionalen Ebenen).

 

Die Kinesiologie unterstützt Sie beim Treffen Ihrer eigenen Entscheidungen um Ihre Ziele zu erreichen.

Der Muskeltest (Hauptwerkzeug der Kinesiologie) ermöglicht, bekannte oder unbekannte Blockaden oder Verhaltensweisen zu erkennen und zu lösen. Der Zugriff zu Ihren Ressourcen wird freier um mehr

„GANZ SIE SELBST ZU SEIN“.

Meine Praxis ist von den Zusatzkrankenkassen durch die Qualitäts-Labels von EMR & ASCA anerkannt.

....und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben...

H. Hesse

Techniken der Kinesiologie, die ich praktiziere :

Touch for Health (Gesundheit durch Berührung) :

Richtige Koordination verbessert die Funktion der Muskeln und verringert oder beseitigt Schmerzen.

Balancieren des Zusammenspiels von Muskeln, Meridianen und Emotionen und oder eines bestimmten Körperteils, z. B. Hüfte, Knie, Schulter, Ellenbogen, um Schmerzen zu lösen und die Funktion zu verbessern.

Core Kinesiologie früher Hyperton X :

Fokussiert mehr auf das "Loslassen", um Raum auf einer neuronalen Ebene zu befreien, hypertonische Muskelspannungen, Fehlfunktionen in Bewegungen und Ausdruck, um eine Unterstützung bei Hyperaktivität, Sportlern und Künstlern zu sein.

One Brain:

Vertieft die Sicht auf die Zusammenhänge zwischen Bewusstsein, Unterbewusstsein und den Glaubenssystemen mit dem Ziel, das zu beseitigen, was unser Leben bremst oder behindert.

 

Brain Gym:

Verschiedene spielerische Übungen verbessern und unterstützen die Kommunikation zwischen den beiden Gehirnhälften und dem Körper, deren Ziel es ist, das Lernen (Lesen, Schreiben, Konzentration usw.) zu fördern.

bottom of page